Aus aktuellem Anlass finden Beratungen wahlweise telefonisch oder via Skype statt!
Termin vereinbaren

Der 14. Februar ist traditionell der Tag der Liebenden. Während sich die einen Gedanken über romantische Abende und nette Überraschungen machen, rollen andere mit den Augen, weil sie diesen Tag als lästig und unnötig empfinden. Warum sollte man ausgerechnet am Valentinstag etwas für die Liebe tun? Kann man diesen Anlass auch dazu nützen, um frischen Wind ins Liebesleben zu bringen?

Wir alle möchten das Gefühl haben, geliebt und geschätzt zu werden. Doch im Alltag nehmen wir vieles als selbstverständlich hin – auch den Menschen an unserer Seite. Nutzen Sie deshalb den Valentinstag als willkommenen Anlass, um Ihrem Partner wieder mal zu zeigen: DU BIST DER EINE!

Überlegen Sie sich etwas Persönliches! Gerade Paare, die schon länger zusammen sind, können sich ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Zeit, in der sie voll und ganz füreinander da sind. Ohne Handy, ohne Fernseher, ohne Kinder, ohne Verpflichtungen. Solche Momente gibt’s im Alltag nicht oft!

Unser Liebesleben könnte einen Kick gebrauchen!

Gerade, wenn Ihr Partner nichts vom Valentinstag hält, können Sie ihn vielleicht mit diesem Argument locken. Davon sind Männer meist leichter zu überzeugen als von Romantik auf Knopfdruck 😉

Hier ein paar Anregungen für erotische Stunden zu zweit:

Wenn Sie schon länger das Gefühl haben, dass Sie sich auseinander gelebt haben, Ihre Kommunikation besser sein könnte oder Ihre Beziehung vom Alltag aufgefressen wird, dann tun Sie jetzt etwas dagegen! Ich habe zwei Valentinstags-Pakete zum Spezialpreis für Sie geschnürt:

Hier geht’s zum Valentinstags-Spezial-Paket!

Ich wünsche Ihnen einen lust- und liebevollen Valentinstag!

20 Tipps für mehr Lust auf Sex

Kostenloses E-book holen und auch weiterhin keine wertvolle Anregung verpassen!

 

 

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!